Morawieckis "eurokonservative" EU-Vision

 

Das Nachrichtenportal Onet hat 7 Grundthesen  aus Morawieckis Rede im Europaparlament  herausgearbeitet: 

1.) Einheit in Vielfalt, also die Betonung der griechischen, römischen und christlichen philosophischen Wurzeln Europas. 

 

Diplomatische Vertiefung zwischen China und Mittel- und Osteuropa in Sofia

Am sechsten und siebten Juli fand ein Gipfel zwischen China und 16 Ländern aus Mittel- und Osteuropa im Rahmen der sogenannten 16+1 Formel statt. Aus polnischer Sicht war dabei besonders interessant, dass die Agentur für Auslandsinvestitionen mit dem entsprechenden chinesischen Gegenpart einen Vertrag unterzeichnete, um die gemeinsamen Handelsbeziehungen voran zu treiben.

Traue keiner Statistik, die du nicht selber gefälscht hast…

 

Alle Jahre wieder machen in Polen etwas beunruhigende Statistiken die Runde. Es handelt sich hierbei um Umfragen, die die Anzahl der gelesenen Bücher betreffen und dabei häufig ein scheinbar wenig optimistisches Bild abzeichnen. 

Fakten zum Thema: Antisemitismus in Polen 

 

Wie zuletzt Cnaan Liphitz von der Timesofisrael.com zu berichten wusste, ist die Anzahl der antisemitischen Straftaten in Polen 2017 im Vergleich zum Vorjahr um 30% zurückgegangen (2017 waren es 112 gegenüber 160 im Jahr 2016). Diese Tendenz geht mit einem ähnlichen Rückgang in Ungarn einher. Dabei machten antisemitische Vorfälle insgesamt 6% der gesamten Hasskriminalität in Polen aus.

IWF, S&P und Co.: Polens Wirtschaft auf dem richtigen Weg

 

Zunächst ließ die internationale Ratingagentur S&P zu Monatsbeginn verlauten, man werde Polens wirtschaftliche Prognose für 2018 von 3,8% auf 4,5% erhöhen. Dieser Prognose liegt die Annahme zugrunde, dass das Defizit der öffentlichen Finanzen weiterhin die 2%-Grenze nicht überschreitet. Für das öffentliche Schuldenniveau gemessen am BIP insgesamt würde dies bedeuten, dass dieses nun 49,5 % statt wie vorher angenommen 51,8 % des BIP betragen würde.

Verpassen Sie keine Ausgabe mehr und abonnieren Sie jetzt unseren Newsletter "Polen Aktuell"

Partnerzy Szkoły Przywództwa 2018

 

Partner wspierający

Partner